September 14, 2018

Songs, Sounds & Stories «The Blaze – Musik, Film, Tiefgang und Magie»







Manfred Sim Toppel für bazaar
The Blaze, das sind Jonathan und Guillaume Alric, Cousins, um die 30 Jahre alt mit Wohnsitz in Paris. Geboren sind sie an der Elfenbeinküste. Als kleine Kinder kamen sie nach Frankreich und wuchsen dort in kleinen Dörfern auf. Ihre Eltern liebten klassische Musik und gaben diese Liebe auch an ihre Kinder weiter. Erste musikalische Schritte sammelte Gillaume in den Genres Reggae und Dub, während Jonathan in Brüssel die Filmschule besuchte. Für ein Videoprojekt an der Schule bat Jonathan seinen musikalischen Cousin um Hilfe. Das lief so gut, dass die beiden auf der Stelle beschlossen, zusammen Musik zu schreiben und die dazugehörigen Videos gleich selbst zu produzieren. 2017 erschien ihre erste EP. Dazu ihr selbstproduziertes Musikvideo. Nun präsentieren sie ihre neuesten Werke.   
Die Musik-Videos von The Blaze sind künstlerisch poetische Kurzfilme mit grossem Impact auf den Zuschauer. Sie heben sich erfrischend von den oft «untergürtellinig» gefilmten Dance-Pop-Musik-Videos ab. Die markanten Kameraeinstellungen und die eindringliche Synchronizität von Musik und Film graben sich einem tief ins visuelle Gedächtnis ein und lösen intime und magische Momente aus. 
Ein Beispiel ist eine markante Szene im Video zum Song Territory, in der ein junger Mann im Kreis seiner Kumpels ein paar Box- und Kampfsport-Schläge in die Luft vorführt. Die Schläge sind mit einer hervorstechenden Synthiemelodie synchronisiert. Der Effekt von perfekt synchronisiertem Sound und Film ist einfach nur eindrücklich. Jedes Mal wenn man die Melodie hört, wiederholt sich vor dem inneren Auge die besagte Boxszene erneut. 
Und so hört sich auch die Musik von The Blaze an. Eine extravagante und minimalistische Mischung aus Pop, House und sehr individuell ausgetüfftelten Sounds, die einen hohen Erinnerungsfaktor haben. Beide Cousins singen auf ihren Stücken, haben aber Filtereffekte auf ihre Stimmen gelegt, damit ihre Stimmen möglichst ähnlich klingen. Sozusagen aus eins und eins mach eins. Logisch, nicht?
Anfang dieses Monats haben die beiden Klangkünstler ihr Debüt-Album herausgebracht. Dancehall. Ein Album, das sich dem Thema Jugend verschrieben hat und dabei total erwachsen und ausgereift tönt. Sehr faszinierend!
Wer The Blaze live begutachten möchte, muss sich etwas gedulden. Momentan sind sie gerade auf Nordamerika-Tournee, aber am 18. März 2019 spielen sie in der Columbiahalle (auch C-Halle genannt) in Tempelhof, Berlin. Na? Wenn Ihnen dit nich JWD is, na denn aba ran an de Buletten! 
Tschüssikowski!

JWD? Nu, wie die Berliner zu sagen pflegen: Janz weit draussen!… ;-D

Manfred Sim Toppel ist Bassist, Songschreiber und Bandcoach aus Zürich

September 07, 2018

Songs, Sounds & Stories «Tash Sultana = Leben; oder: Es gibt Alternativen zu Sophie Hunger»





Manfred Sim Toppel für bazaar 
So, die Affenhitze haben wir überlebt. Was für ein Sommer! Oder? 
Haben Sie sich während diesen mediterranen Monaten auch so richtig lebendig gefühlt? Oder anders gefragt, wann haben Sie sich das letzte Mal so richtig lebendig gefühlt, so dass jede Faser in Ihrem Körper vibrierte, Sie vor geballter Energie fast barsten, Ihr Lebendigsein Ihre Augen strahlen liess, Sie alles andere vergessen liess, so, dass Sie nur im Moment, ja, in genau dem Moment waren, ohne im geringsten an etwas anderes zu denken?
Dieses Gefühl vermittelt die australisch-maltesische Multikünstlerin Tash Sultana jedenfalls bei ihren Live-Auftritten, bzw. -Aufnahmen auf mitreissende Art. Es ist eine wahre Freude, der Sing-Songwriterin und Loopingkünstlerin mit der betörenden Stimme bei Ihren Performances zuzusehen. Sultana ist dabei pures Leben, geniesst jeden Ton, jede Note mit einer Lebensfreude und Leidenschaft, die jeden spüren lässt: Achtung, hier kommt was ganz Intimes, etwas ganz Grosses, das tief geht. 
So, als ob für die Künstlerin in jedem einzelnen Ton eine unheimlich grosse Bedeutung, eine wahnsinnige Empfindsamkeit und eine melancholische Vergänglichkeit innewohnen. Beeindruckend! Auch Tashs Gitarrenkünste sind nicht zu verachten. Obwohl sie keine grosse Technikerin ist, stecken ihre individuellen, vor Gefühl schier triefenden Gitarrenläufe und –Solos an. 
Ihre bei Facebook veröffentlichte Single Jungle katapultierte die 23-Jährige, die als Strassenmusikerin in Melbourne angefangen hatte, im April 2016 innert wenigen Tagen mit mehr als einer Million Aufrufe auf die Sensationsliste der internationalen Musikszene und -fans. Weitere Youtube-Videos, die sie bei sich Zuhause aufnahm, fanden weltweit grossen Zuspruch. 2017 erschien ihre erste extended EP mit sechs eigenen Stücken. Und gerade eben (31. August 2018) brachte sie ihr erstes Debüt-Album Flow State (Anspieltipp: Harvest Love) heraus. Und auch dieses Werk mit insgesamt 13 Songs birgt in sich viele Überraschungen und Wendungen, die zeigen, dass mit Tash Sultana eine grosse Künstlerin ihren Weg auf die grossen Bühnen gefunden hat. Und weil gerade alle (CH-)Welt nur noch über das neue und grandiose uptodate-Album von Sophie Hunger redet, bietet sich hier mit Tash Sultana eine echte Alternative an… ;-)
Seien Sie herzlich und herbstlich gegrüsst und bis in Bälde!

Manfred Sim Toppel ist Bassist, Songschreiber und Bandcoach aus Zürich

August 24, 2018

Die kleine Yoga Philosophie von Anna Trökes

Anna Trökes ist eine Pionierin des deutschen Yoga. Sie ist seit 30 Jahren eine Institution in der Yoga-Lehrer-Ausbildung und unterrichtet deutschland- und europaweit Yoga-Philosophie, Pranayama, Meditation und die fortgeschrittenen Aspekte der Hatha-Yoga-Praxis.
In diesem Buch führt sie in den Kosmos yogischer Philosophie ein und bietet erstmalig ein leicht zugängliches und übersichtliches Werk für alle Interessierten. Wer seiner Praxis mehr Hintergrund geben möchte, bekommt hier Geschichte und Grundideen der großen Weisheitslehre in einem Guss. Denn Yoga umfasst vielmehr als nur die bekannten Körperstellungen. Es ist ein Weg, der jeden zu seinem wahren seelischen Selbst führen kann. 

Erschienen bei O.W. Barth Mehr über Anna Trökes
Bitte kaufen Sie das Buch beim Buchladen um die Ecke!

Ausleihe. Alle Bücher unter dieser Rubrik können kostenlos ausgeliehen werden.
Schreiben Sie einfach ein Mail und wir senden Ihnen das Buch per Post zu. Die Bücher müssen nach 21 Tagen zusammen mit dem Versandporto in Briefmarken, zurückgeschickt werden.

August 03, 2018

Das geheime Leben der Bäume von Peter Wohlleben

Erstaunliche Dinge geschehen im Wald: Bäume, die miteinander kommunizieren. Bäume, die ihren Nachwuchs, aber auch alte und kranke Nachbarn liebevoll umsorgen und pflegen. Bäume, die Empfindungen haben, Gefühle, ein Gedächtnis. Unglaublich? Aber wahr! – Der Förster Peter Wohlleben erzählt faszinierende Geschichten über die ungeahnten und höchst erstaunlichen Fähigkeiten der Bäume. Dazu zieht er die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse ebenso heran wie seine eigenen unmittelbaren Erfahrungen mit dem Wald und schafft so eine aufregend neue Begegnung für die Leser: Wir schließen Bekanntschaft mit einem Lebewesen, das uns vertraut schien, uns aber hier erstmals in seiner ganzen Lebendigkeit vor Augen tritt. Und wir betreten eine völlig neue Welt…

Erschienen bei Ludwig Verlag
Mehr über Peter Wohlleben
Bitte kaufen Sie das Buch beim Buchladen um die Ecke!

Ausleihe. Alle Bücher unter dieser Rubrik können kostenlos ausgeliehen werden.
Schreiben Sie einfach ein Mail und wir senden Ihnen das Buch per Post zu. Die Bücher müssen nach 21 Tagen zusammen mit dem Versandporto in Briefmarken, zurückgeschickt werden.

Juli 29, 2018

Mexican Hotdog mit Chili- oder Paprikabratwurst

Für 4 Personen (aus der annabelle)

Jalapeños
Zutaten 200 g Jalapeños (kleine grüne Paprikaschoten), 2 EL Olivenöl, Meersalzflocken

Zubereitung Jalapeños waschen und mit Küchenpapier gründlich trocken reiben. Mit Olivenöl vermengen. Auf dem heissen Grill oder in einer grossen Bratpfanne zirka 4 bis 5 Minuten anbraten. Von Zeit zu Zeit wenden. Mit reichlich Meersalzflocken würzen.

Pico de Gallo
Zutaten 1 Maiskolben, grilliert, 2 Tomaten, 1 kleine Schalotte, Peperoncini, ½ Bund Koriander oder Petersilie (fein gehackt), 60 ml Limettensaft, 2 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer

Zubereitung Für die würzige Sauce Pico de Gallo die Maiskörner vom Kolben schneiden. Tomaten, Schalotte und Peperoncini in feine Würfel schneiden. Alles zusammen mit dem gehackten Koriander in eine Schüssel geben und vermengen. Mit Limettensaft, Olivenöl sowie Salz und Pfeffer abschmecken.

Garnitur Crème fraîche, Nachos

Juli 27, 2018

Koreanischer Ssäm-Dog (Hotdog) mit Schweinsbratwurst

Für 4 Personen (aus der annabelle)

Ingwer-Mayonnaise
Zutaten 1 kleine Knoblauchzehe, 1 grosses Eigelb, 1 dl Rapsöl, 1 TL Ingwer (frisch gerieben), Salz, Pfeffer

Zubereitung 1. Für die Mayonnaise Knoblauchzehe im Mörser fein zerdrücken, mit dem Eigelb in eine Schüssel geben, verrühren.
2. Öl im Fadenlauf unter ständigem Rühren mit dem Schwingbesen dazugiessen. Öl unter das Eigelb schlagen, bis eine dickflüssige Mayonnaise entsteht. Ingwer zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bis zum Servieren kühl stellen.

Gurkensalat
Zutaten 1 Salatgurke, 3 EL Reisessig, 1 TL Zucker, 2 TL Sesamöl, Salz, 2 TL Sesam (schwarz und weiss), Gochugaru (koreanische Chiliflocken)

Zubereitung Gurke in 1 Zentimeter dicke Streifen schneiden. Reisessig, Zucker und Sesamöl verrühren. Mit der Gurke vermengen, mit Salz abschmecken und mit Sesam und Gochugaru bestreuen.

Juli 25, 2018

Atelier Leo La Douce

Diese wunderschöne Postkarte habe ich in einem kleinen Laden in Neukölln (Berlin) entdeckt. Das Atelier Leo La Douce hat die Philosophie besondere Dinge zu erstellen, die bezaubern und nicht jeder hat… Bei mir zaubert es immer noch nach!

Juli 15, 2018

Bestzeiten-Pasta von James Jim Dangler

Zutaten für 4 Personen (runnersworld.de)

Pesto

1 Strauß frisches Basilikum, 3 Knoblauchzehen (geschält), 2 EL Pinienkerne (geröstet), 80 g Parmesan (gerieben), 50 ml Olivenöl
Zubereitung Pürieren Sie die Zutaten mit einem Pürierstab, bis das Pesto eine sämige Konsistenz hat.

Paprika-Püree
1 große rote Paprika (geputzt, dann gedünstet), 50 ml Wasser, 1 EL dunkler Balsamicoessig, 1 EL Meerrettich (gerieben), 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer zum Abschmecken
Zubereitung Geben Sie alle Zutaten in einen Mixer und wärmen Sie das Püree dann in einem Kochtopf auf kleiner Flamme auf. 

Nudeln 
4 Hähnchenbrust-Filets (mundgerecht zerteilt), 2 EL Olivenöl Extra Vergine, 2 Knoblauchzehe ( gehackt), 80 ml Weißwein, 600 g Nudeln, 1 EL Pinienkerne (geröstet), 10 Blättchen Basilikum, 30 g Parmesan (gerieben)
Zubereitung Würzen Sie die Fleischstücke mit Salz und Pfeffer. Braten Sie sie dann in etwas Öl gemeinsam mit Basilikum und Knoblauch gut durch. Mit Weißwein ablöschen und so lange köcheln lassen, bis der Sud sich auf die Hälfte reduziert hat. Geben Sie 5 EL Pesto an das Fleisch und vermengen Sie den Rest mit den gekochten Nudeln.

Mehr über James Jim Dangler

Juli 13, 2018

The Untethered Soul by Michael A. Singer

What would it be like to free yourself from limitations and soar beyond your boundaries? What can you do each day to discover inner peace and serenity? The Untethered Soul-now a New York Times bestseller-offers simple yet profound answers to these questions. Whether this is your first exploration of inner space, or you've devoted your life to the inward journey, this book will transform your relationship with yourself and the world around you. You'll discover what you can do to put an end to the habitual thoughts and emotions that limit your consciousness.

Published by New Harbinger Publications
Please buy/order it at your local book store!

Lending All the books from the library can be borrowed free of charge. Please write us a mail and we will send you the book by post. However, the books need to be returned by post after 21 days, enclosing stamps to cover our postage charges.

Juli 12, 2018

Laufen bei hohen Temperaturen

Schon am Tag vor dem Wettkampf und am Morgen viel trinken, am besten verteilt auf mehrere kleine Portionen. 1)
«Vorkühlen» durch eine kalte Dusche kann das Aufheizen des Körpers verhindern.
Vor dem Start so lange wie möglich im Schatten bleiben.
Kopfbedeckung tragen (schützt vor Sonnenstich und verhindert, dass Schweiß in die Augen fließt).
Sonnenschutz verwenden 2)

Tipps von runnersworld.de

1) Besonders Sportler müssen auf ihren Wasserhaushalt achten. Um eine leistungsmindernde Dehydrierung zu vermeiden, sollte ausreichend und regelmäßig getrunken werden. Nach einer schweren Belastung sind Wasser- und Elektrolytvorräte erschöpft. Diesen Zustand nennt man Dehyrierung. Es kann zehn bis 20 Stunden dauern, bis der Körper rehydriert ist. Am sinnvollsten sind zur Rehydration sind Wasser, Fruchtsäfte oder Elektrolytgetränke geeignet.
2) Meine Empfehlung ist die Sonnencreme von Ringana: Der wasserfeste und nanopartikelfreie sunscreen SPF 20 setzt auf natürliche mineralische Sonnenschutzfilter und ist perfekt für alle, die auf synthetische UV-Filter verzichten möchten. Lassen Sie sich von der 20 nicht irreführen, ich hatte noch nie einen Sonnenbrand mit dieser -creme!