November 21, 2019

#61 Into Full Flower - Making Peace Cultures Happen by Daisaku Ikeda and Elise Boulding

Elise Boulding, an American Quaker, and Daisaku Ikeda, a Japanese Buddhist, began their journeys in peace building from vastly divergent locales and traditions. However, as the fifteen intimate conversations of Into Full Flower: Making Peace Cultures Happen reveal, shared wisdom grows from an unwavering commitment to a better world. Throughout the book, the authors explore the dynamic qualities of peace cultures, including: Peace building as a continuum — from the family to global institutions, the valuing of women’s contributions at all levels of society, education as a holistic, lifelong process, celebration of interdependence and a rejection of win-lose mindsets, faith in our capacity to build on already existing examples of peace cultures.

Lending. All the books from the library can be borrowed free of charge. Please write us a mail and we will send you the book by post. However, the books need to be returned by post after 21 days, enclosing stamps to cover our postage charges.

Available at Ikeda Center or my favorite bookstore Sec52
More about Elise Boulding

November 03, 2019

#60 Schnee auf dem Kilimandscharo by Ernest Hemingway

Ein alter Mann flüchtet vor der Einsamkeit in ein Café. In einem Kinderzimmer wartet ein kleiner Junge einen ganzen Tag lang auf den Tod. In einem Krankenhaus wird ein Radio zum Tor der Welt, und in der afrikanischen Steppe kämpft ein Mann gegen die Angst vor dem Löwen – und um seine Ehre.
Hemingways Kurzgeschichten gehören zum Besten, was die Literatur des 20. Jahrhunderts zu bieten hatte. Mit seiner klaren, verknappten Sprache und den lebensnahen Stoffen schuf Hemingway einen vollkommen neuen Ton des Erzählens. Hier liegt nun eine Auswahl in neuer Übersetzung von Werner Schmitz vor. Jede der zehn Storys ist eine präzise Miniaturaufnahme existentieller Erfahrungen, voller Gleichmut und stiller Komik.

«Ich würde gern noch lang genug leben, um drei weitere Romane und fünfundzwanzig Kurzgeschichten zu schreiben. Ich kenne einige richtig gute.» (Ernest Hemingway, 1938)


Herausgegeben vom rowohlt Verlag
Erhältlich bei Sec52 Zürich

Ausleihe. Alle Bücher unter dieser Rubrik können kostenlos ausgeliehen werden.
Schreiben Sie einfach ein Mail und wir senden Ihnen das Buch per Post zu. Die Bücher müssen nach 21 Tagen zusammen mit dem Versandporto in Briefmarken, zurückgeschickt werden. 

Oktober 07, 2019

#59 Momo von Michael Ende

Momo, ein kleines struppiges Mädchen, lebt am Rande einer Großstadt in den Ruinen eines Amphitheaters. Sie besitzt nichts als das, was sie findet oder was man ihr schenkt, und eine außergewöhnliche Gabe: Sie hört Menschen zu und schenkt ihnen Zeit. Doch eines Tages rückt das gespenstische Heer der grauen Herren in die Stadt ein. Sie haben es auf die kostbare Lebenszeit der Menschen abgesehen und Momo ist die Einzige, die der dunklen Macht der Zeitdiebe noch Einhalt gebieten kann…

Herausgegeben vom Thienemann Verlag
Bitte kaufen Sie das Buch beim Buchladen um die Ecke!

Ausleihe. Alle Bücher unter dieser Rubrik können kostenlos ausgeliehen werden.
Schreiben Sie einfach ein Mail und wir senden Ihnen das Buch per Post zu. Die Bücher müssen nach 21 Tagen zusammen mit dem Versandporto in Briefmarken, zurückgeschickt werden.

September 22, 2019

#58 tuesdays with Morrie by Mitch Albom

Maybe it was a grandparent, or a teacher, or a colleague. Someone older, patient and wise, who understood you when you were young and searching, helped you see the world as a more profound place, gave you sound advice to help you make your way through it.
For Mitch Albom, that person was Morrie Schwartz, his college professor from nearly twenty years ago.
Maybe, like Mitch, you lost track of this mentor as you made your way, and the insights faded, and the world seemed colder. Wouldn't you like to see that person again, ask the bigger questions that still haunt you, receive wisdom for your busy life today the way you once did when you were younger? Mitch Albom had that second chance. He rediscovered Morrie in the last months of the older man's life. Knowing he was dying, Morrie visited with Mitch in his study every Tuesday, just as they used to back in college. Their rekindled relationship turned into one final “class”: lessons in how to live…


Available at Anchor Books, Random House

Ausleihe. Alle Bücher unter dieser Rubrik können kostenlos ausgeliehen werden. Schreiben Sie einfach ein Mail und wir senden Ihnen das Buch per Post zu. Die Bücher müssen nach 21 Tagen zusammen mit dem Versandporto in Briefmarken, zurückgeschickt werden.
Lending. All the books listed here can be borrowed free of charge.
Please write us a mail and we will send you the book by post. However, the books need to be returned by post after 21 days, enclosing stamps to cover our postage charges.

August 29, 2019

TUN SIE WAS! A…

AUTOFAHREN ***** Der Verkehr ist die grösste Quelle von Treibhausgasen in der Schweiz. Im Gegensatz zu anderen Bereichen wie etwa der Industrie hat hier der Ausstoss in den letzten Jahren kaum abgenommen. Für viele Leute ist Autofahren derart selbstverständlich, dass sie sich nicht im Traum vorstellen können, jemals damit aufzuhören. Trotzdem: Versuchen Sie es. Machen Sie einen Anfang! Am besten bei Routinefahrten - zur Arbeit, zum Einkaufen, ins Training, da schenkt es ein. Wer es schafft, mit dem ÖV oder mit dem Velo zu pendeln statt mit dem Auto, reduziert seinen gesamten Klimagas-Ausstoss im Schnitt um volle 10 Prozent.

AUTOGRÖSSE **** Die Schweizer lieben grosse, starke Autos. Die Modelle mit der kleinsten PS-Zahl werden bei uns gar nicht erst angeboten. Die Neuwagen werden von Jahr zu Jahr schwerer, der 4x4-Anteil ist auf Rekordniveau. Die Vorzüge dieser Grosskaliber kommen nur selten zum Tragen - vielleicht zwei-, dreimal im Jahr, wenn man ein Klavier kaufen will oder auf dem Weg in die Skiferien mit viel Gepäck eine schneebedeckte Strasse hochfährt. Für den Alltag hingegen sind diese Autos überdimensioniert und haben einen schlechten Wirkungsgrad, weil sie permanent unterfordert sind. Kaufen Sie darum ein leichtes Auto mit wenig PS: Es ist stark genug. In den wenigen Fällen, wo Sie wirklich ein grösseres Auto brauchen, können Sie eines mieten. Insgesamt fährt man mit diesem Konzept nicht nur umweltfreundlicher, sondern auch deutlich billiger. Die ökologischsten Automodelle findet man auf autoumweltliste.ch.

Eintrag aus TUN SIE WAS!
Eine Anleitung von A bis Z zur Rettung der Welt.

Eine kurze Rechnung zu Beginn, um die Dringlichkeit klarzumachen: Jede Schweizerin, jeder Schweizer verursacht pro Jahr etwa 14 Tonnen CO2-Emissionen. Wenn wir den Klimawandel stoppen wollen, dürfen es allerhöchstens 1,5 Tonnen sein. Das bedeutet, dass wir unseren Ausstoss um 90 Prozent reduzieren müssen. Mindestens!
Natürlich braucht es dazu technische und politische Massnahmen. Zuallererst aber muss jeder und jede bei sich selbst anfangen. Viele Menschen haben sich das Ausmass des Problems noch überhaupt nicht bewusst gemacht, geschweige denn begonnen, ihren Lebensstil zu ändern. Dafür ist es höchste Zeit. Jedes Jahr Verzögerung macht es schwieriger, den Klimawandel zu bremsen.
Die grössten Positionen in Schweizer Haushalten sind Verkehr, Wohnen und Lebensmittel. Hier können Sie persönlich vieles ändern - dieses Lexikon gibt Ihnen eine konkrete Anleitung dazu. Die einzelnen Einträge sind mit Impact-Faktoren versehen: von * bis *****. Fünf Sterne bedeuten: Hier können Sie sehr viel Einfluss nehmen. Einer bedeutet: Dieses Thema ist nicht ganz so wichtig, oder der Einzelne kann nicht so viel ausrichten. Bei Auswahl und Bewertung haben wir uns vor allem am Klimawandel und am Schwund der Biodiversität orientiert, den beiden drängendsten Problemen.

August 15, 2019

#56 Harte Zeiten für Träumer von Adina Andres

Welches Privileg verteidigt das Leben als Denkerin? Eine alte Seele in einer jungen Hülle. Die Hülle gepresst in das Korsett des Lebens, zugeschnürt von einer Jugend, die fremd ist. Kolossale Grübchen verzieren den Mund, das Lachen schmeckt süss.

Herausgegeben vom Verlag culturAlpina
Bitte kaufen Sie das Buch beim Buchladen um die Ecke oder direkt bei Adina Andres!

Ausleihe. Alle Bücher unter dieser Rubrik können kostenlos ausgeliehen werden.
Schreiben Sie einfach ein Mail und wir senden Ihnen das Buch per Post zu. Die Bücher müssen nach 21 Tagen zusammen mit dem Versandporto in Briefmarken, zurückgeschickt werden.

Juli 26, 2019

#54 Nocturnes by Kazuo Ishiguro

In Nocturnes, Kazuo Ishiguro explores the ideas of love, music and the passing of time. From the piazzas of Italy to the ‘hush-hush floor’ of an exclusive Hollywood hotel, the characters we encounter range from young dreamers to café musicians to faded stars, all of them at some moment of reckoning.
Gentle, intimate and witty, this quintet is marked by a haunting theme: the struggle to keep alive a sense of life’s romance, even as one gets older, relationships founder and youthful hope recedes.


Published by faber & faber
Please buy/order it at your local book store!

Lending All the books from the library can be borrowed free of charge. Please write us a mail and we will send you the book by post. However, the books need to be returned by post after 21 days, enclosing stamps to cover our postage charges.

Juli 18, 2019

#53 Jeder hier nennt mich Frau Bauhaus von Jana Revedin

Die sechsundzwanzigjährige Ise Frank, Tochter einer großbürgerlichen jüdischen Familie, beginnt im München der frühen 1920er-Jahre eine Karriere als Buchhändlerin und Rezensentin. Ihr Leben erfährt eine neue Wendung, als sie den Architekten und Bauhausgründer Walter Gropius kennenlernt. Heute ist ihr Name vergessen: Doch Ise Frank war weit mehr als die Ehefrau von Walter Gropius und Sekretärin der berühmten Architektur- und Designschule. Als Journalistin und Autorin bestimmte sie den Kurs des Bauhauses entscheidend mit. Vor allem aber stellte sie sicher, dass seine bahnbrechenden Gestaltungs- und Lehrideen in der Nazizeit – und auch danach – nicht in Vergessenheit gerieten. Ise Frank, nur scheinbar Randfigur, tritt in diesem biografischen Roman erstmals in den Mittelpunkt.

Herausgegeben von DUMONT
Hier geht es zur Leseprobe
Bitte kaufen Sie das Buch beim Buchladen um die Ecke!

Ausleihe. Alle Bücher unter dieser Rubrik können kostenlos ausgeliehen werden.
Schreiben Sie einfach ein Mail und wir senden Ihnen das Buch per Post zu. Die Bücher müssen nach 21 Tagen zusammen mit dem Versandporto in Briefmarken, zurückgeschickt werden.

Juli 10, 2019

#52 The Moment of Lift by Melinda Gates

For the last twenty years, Melinda Gates has been on a mission. Her goal, as co-chair of the Bill & Melinda Gates Foundation, has been to find solutions for people with the most urgent needs, wherever they live. Throughout this journey, one thing has become increasingly clear to her: If you want to lift a society up, invest in women.
In this candid and inspiring book, Gates traces her awakening to the link between women's empowerment and the health of societies. She shows some of the tremendous opportunities that exist right now to “turbo-charge" change. And she provides simple and effective ways each one of us can make a difference.
Convinced that all women should be free to decide whether and when to have children, Gates took her first step onto the global stage to make a stand for family planning. That step launched her into further efforts: to ensure women everywhere have access to every kind of job; to encourage men around the globe to share equally in the burdens of household work; to advocate for paid family leave for everyone; to eliminate gender bias in all its forms.
Throughout, Gates introduces us to her heroes in the movement towards equality, offers startling data, shares moving conversations she's had with women from all over the world—and shows how we can all get involved.


Published by Flatiron Books
More about the Bill & Melinda Gates Foundation
Please buy/order it at your local book store!

Lending All the books from the library can be borrowed free of charge. Please write us a mail and we will send you the book by post. However, the books need to be returned by post after 21 days, enclosing stamps to cover our postage charges.

Juni 17, 2019

#51 Lob der schlechten Laune von Andrea Gerk

Schlechte Laune ist viel besser als ihr Ruf. Sie ist die Grundtemperatur umtriebiger Schnelldenker, Inspirationsquelle für Künstler und Alltagsphilosophen, geistige Nahrung für Melancholiker und Romantiker. Gäbe es keine schlechte Laune, hätten wir keinen Schopenhauer, keinen Thomas Bernhard, keinen Dagobert Duck und keine Komödien mit Jack Nicholson. Andrea Gerk liefert ein buntes Potpourri aus unterhaltsamen und anregenden Beispielen rund um diese unterschätzte Gemütslage. Sie erkundet die Frage, warum mürrische Helden in Literatur und Film so unterhaltsam sind, fragt Psychologen wo die Grenze zwischen leisem Unmut, wildem Groll und ausgewachsener Cholerik verläuft, spricht mit Philosophen über die produktive Kraft der Übellaunigkeit, sieht professionellen Missmuts-Experten im Hotel bei der Arbeit zu, entdeckt eine Schimpfwortkünstlerin und stellt sich mit Hilfe eines Yoga-Gurus auf den Kopf, um dem Wesen der schlechten Laune auf die Spur zu kommen.

Herausgegeben von KEIN&ABER
Bitte kaufen Sie das Buch beim Buchladen um die Ecke!

Ausleihe. Alle Bücher unter dieser Rubrik können kostenlos ausgeliehen werden.
Schreiben Sie einfach ein Mail und wir senden Ihnen das Buch per Post zu. Die Bücher müssen nach 21 Tagen zusammen mit dem Versandporto in Briefmarken, zurückgeschickt werden.