August 03, 2018

Das geheime Leben der Bäume von Peter Wohlleben

Erstaunliche Dinge geschehen im Wald: Bäume, die miteinander kommunizieren. Bäume, die ihren Nachwuchs, aber auch alte und kranke Nachbarn liebevoll umsorgen und pflegen. Bäume, die Empfindungen haben, Gefühle, ein Gedächtnis. Unglaublich? Aber wahr! – Der Förster Peter Wohlleben erzählt faszinierende Geschichten über die ungeahnten und höchst erstaunlichen Fähigkeiten der Bäume. Dazu zieht er die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse ebenso heran wie seine eigenen unmittelbaren Erfahrungen mit dem Wald und schafft so eine aufregend neue Begegnung für die Leser: Wir schließen Bekanntschaft mit einem Lebewesen, das uns vertraut schien, uns aber hier erstmals in seiner ganzen Lebendigkeit vor Augen tritt. Und wir betreten eine völlig neue Welt…

Erschienen bei Ludwig Verlag
Mehr über Peter Wohlleben
Bitte kaufen Sie das Buch beim Buchladen um die Ecke!

Ausleihe. Alle Bücher unter dieser Rubrik können kostenlos ausgeliehen werden.
Schreiben Sie einfach ein Mail und wir senden Ihnen das Buch per Post zu. Die Bücher müssen nach 21 Tagen zusammen mit dem Versandporto in Briefmarken, zurückgeschickt werden.

Juli 29, 2018

Mexican Hotdog mit Chili- oder Paprikabratwurst

Für 4 Personen (aus der annabelle)

Jalapeños
Zutaten 200 g Jalapeños (kleine grüne Paprikaschoten), 2 EL Olivenöl, Meersalzflocken

Zubereitung Jalapeños waschen und mit Küchenpapier gründlich trocken reiben. Mit Olivenöl vermengen. Auf dem heissen Grill oder in einer grossen Bratpfanne zirka 4 bis 5 Minuten anbraten. Von Zeit zu Zeit wenden. Mit reichlich Meersalzflocken würzen.

Pico de Gallo
Zutaten 1 Maiskolben, grilliert, 2 Tomaten, 1 kleine Schalotte, Peperoncini, ½ Bund Koriander oder Petersilie (fein gehackt), 60 ml Limettensaft, 2 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer

Zubereitung Für die würzige Sauce Pico de Gallo die Maiskörner vom Kolben schneiden. Tomaten, Schalotte und Peperoncini in feine Würfel schneiden. Alles zusammen mit dem gehackten Koriander in eine Schüssel geben und vermengen. Mit Limettensaft, Olivenöl sowie Salz und Pfeffer abschmecken.

Garnitur Crème fraîche, Nachos

Juli 27, 2018

Koreanischer Ssäm-Dog (Hotdog) mit Schweinsbratwurst

Für 4 Personen (aus der annabelle)

Ingwer-Mayonnaise
Zutaten 1 kleine Knoblauchzehe, 1 grosses Eigelb, 1 dl Rapsöl, 1 TL Ingwer (frisch gerieben), Salz, Pfeffer

Zubereitung 1. Für die Mayonnaise Knoblauchzehe im Mörser fein zerdrücken, mit dem Eigelb in eine Schüssel geben, verrühren.
2. Öl im Fadenlauf unter ständigem Rühren mit dem Schwingbesen dazugiessen. Öl unter das Eigelb schlagen, bis eine dickflüssige Mayonnaise entsteht. Ingwer zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bis zum Servieren kühl stellen.

Gurkensalat
Zutaten 1 Salatgurke, 3 EL Reisessig, 1 TL Zucker, 2 TL Sesamöl, Salz, 2 TL Sesam (schwarz und weiss), Gochugaru (koreanische Chiliflocken)

Zubereitung Gurke in 1 Zentimeter dicke Streifen schneiden. Reisessig, Zucker und Sesamöl verrühren. Mit der Gurke vermengen, mit Salz abschmecken und mit Sesam und Gochugaru bestreuen.

Juli 25, 2018

Atelier Leo La Douce

Diese wunderschöne Postkarte habe ich in einem kleinen Laden in Neukölln (Berlin) entdeckt. Das Atelier Leo La Douce hat die Philosophie besondere Dinge zu erstellen, die bezaubern und nicht jeder hat… Bei mir zaubert es immer noch nach!

Juli 15, 2018

Bestzeiten-Pasta von James Jim Dangler

Zutaten für 4 Personen (runnersworld.de)

Pesto

1 Strauß frisches Basilikum, 3 Knoblauchzehen (geschält), 2 EL Pinienkerne (geröstet), 80 g Parmesan (gerieben), 50 ml Olivenöl
Zubereitung Pürieren Sie die Zutaten mit einem Pürierstab, bis das Pesto eine sämige Konsistenz hat.

Paprika-Püree
1 große rote Paprika (geputzt, dann gedünstet), 50 ml Wasser, 1 EL dunkler Balsamicoessig, 1 EL Meerrettich (gerieben), 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer zum Abschmecken
Zubereitung Geben Sie alle Zutaten in einen Mixer und wärmen Sie das Püree dann in einem Kochtopf auf kleiner Flamme auf. 

Nudeln 
4 Hähnchenbrust-Filets (mundgerecht zerteilt), 2 EL Olivenöl Extra Vergine, 2 Knoblauchzehe ( gehackt), 80 ml Weißwein, 600 g Nudeln, 1 EL Pinienkerne (geröstet), 10 Blättchen Basilikum, 30 g Parmesan (gerieben)
Zubereitung Würzen Sie die Fleischstücke mit Salz und Pfeffer. Braten Sie sie dann in etwas Öl gemeinsam mit Basilikum und Knoblauch gut durch. Mit Weißwein ablöschen und so lange köcheln lassen, bis der Sud sich auf die Hälfte reduziert hat. Geben Sie 5 EL Pesto an das Fleisch und vermengen Sie den Rest mit den gekochten Nudeln.

Mehr über James Jim Dangler

Juli 13, 2018

The Untethered Soul by Michael A. Singer

What would it be like to free yourself from limitations and soar beyond your boundaries? What can you do each day to discover inner peace and serenity? The Untethered Soul-now a New York Times bestseller-offers simple yet profound answers to these questions. Whether this is your first exploration of inner space, or you've devoted your life to the inward journey, this book will transform your relationship with yourself and the world around you. You'll discover what you can do to put an end to the habitual thoughts and emotions that limit your consciousness.

Published by New Harbinger Publications
Please buy/order it at your local book store!

Lending All the books from the library can be borrowed free of charge. Please write us a mail and we will send you the book by post. However, the books need to be returned by post after 21 days, enclosing stamps to cover our postage charges.

Juli 12, 2018

Laufen bei hohen Temperaturen

Schon am Tag vor dem Wettkampf und am Morgen viel trinken, am besten verteilt auf mehrere kleine Portionen. 1)
«Vorkühlen» durch eine kalte Dusche kann das Aufheizen des Körpers verhindern.
Vor dem Start so lange wie möglich im Schatten bleiben.
Kopfbedeckung tragen (schützt vor Sonnenstich und verhindert, dass Schweiß in die Augen fließt).
Sonnenschutz verwenden 2)

Tipps von runnersworld.de

1) Besonders Sportler müssen auf ihren Wasserhaushalt achten. Um eine leistungsmindernde Dehydrierung zu vermeiden, sollte ausreichend und regelmäßig getrunken werden. Nach einer schweren Belastung sind Wasser- und Elektrolytvorräte erschöpft. Diesen Zustand nennt man Dehyrierung. Es kann zehn bis 20 Stunden dauern, bis der Körper rehydriert ist. Am sinnvollsten sind zur Rehydration sind Wasser, Fruchtsäfte oder Elektrolytgetränke geeignet.
2) Meine Empfehlung ist die Sonnencreme von Ringana: Der wasserfeste und nanopartikelfreie sunscreen SPF 20 setzt auf natürliche mineralische Sonnenschutzfilter und ist perfekt für alle, die auf synthetische UV-Filter verzichten möchten. Lassen Sie sich von der 20 nicht irreführen, ich hatte noch nie einen Sonnenbrand mit dieser -creme!

Juni 29, 2018

Und nebenan warten die Sterne von Lori Nelson Spielman

Ein ergreifender und aufrüttelnder Bestseller von Lori Nelson Spielman, der Mut macht, sich auf die Suche nach dem Glück zu machen. Man weiß nie, wo man es finden wird. Als Annie erfährt, dass ihre Schwester Kristen bei einem Zugunglück gestorben ist, bricht eine Welt für sie zusammen. Sie sollten beide in diesem Zug sein – auf dem Weg zur Uni. Annie fühlt sich schuldig am Tod ihrer Schwester. Sie sucht Trost bei ihrer Mutter Erika, doch diese flüchtet sich in ihre Arbeit. Annie begreift nicht, was mit ihrer liebevollen Mutter passiert ist, die für jedes Tief einen Rat wusste, deren Lachen so ansteckend war und deren Liebe die Familie zusammenhielt.
Erika weiß nicht wohin mit ihrer Trauer um Kristen, möchte aber vor Annie keine Schwäche zeigen – bis diese plötzlich verschwindet. In ihrer Verzweiflung denkt sie immer wieder an eine Lebensweisheit ihrer Mutter «Verwechsle niemals das, was wichtig ist, mit dem, was wirklich zählt». Erika wird klar: Sie muss Annie finden! Sonst verliert sie auch noch ihre zweite Tochter. 


Erschienen bei FISCHER Krüger
Bitte kaufen Sie das Buch beim Buchladen um die Ecke!

Ausleihe. Alle Bücher unter dieser Rubrik können kostenlos ausgeliehen werden.
Schreiben Sie einfach ein Mail und wir senden Ihnen das Buch per Post zu. Die Bücher müssen nach 21 Tagen zusammen mit dem Versandporto in Briefmarken, zurückgeschickt werden.

Juni 23, 2018

Johannisbeeren-Gugelhopf

Zutaten 200g Butter (weich), 160g Rohzucker, 1 Prise Salz, 3 Eier, 180g Saurer Halbrahm, 250g Dinkelmehl, 375g Johannisbeeren 200g Puderzucker

Zubereitung Backform ausbuttern und mit Mehl bestäuben. Backofen auf 170 °C vorheizen. Für den Teig Butter mit Zucker und Salz schaumig rühren. Eier und Sauerrahm nacheinander dazugeben und weiterrühren, bis die Masse hell und cremig ist. Mehl und Backpulver dazugeben und alles zu einem cremigen, festen Teig rühren. 1/3 der Johannisbeeren von den Rispen streifen und unter den Teig heben. Teig in die Form giessen und in der Ofenmitte ca. 55 Minuten backen. Gugelhopf aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Gugelhopf auf ein Gitter stürzen und auskühlen lassen.
Inzwischen die Hälfte der restlichen Beeren von den Rispen in eine Schüssel streifen und mit einer Gabel zerdrücken. Beerenmasse durch ein feines Sieb streichen. Entstandenen Saft mit Puderzucker zu einer glatten Glasur verrühren. Gugelhopf mit der Glasur begiessen. Mit restlichen Beeren garnieren und servieren. /migusto

Juni 22, 2018

Sizilianischer Mandelkuchen

Zutaten 250g Mandelstifte, Butter für die Form, 150g dunkle Schokolade, 250g Butter (weich), 150g Zucker, 1 TL Vanillepaste, 6 Eigelb, 6 Eiweiss, 1 Messerspitze Salz
Zum Ferigstellen 14 geschälte Mandeln, 3 EL Puderzucker


Zubereitung In einer beschichteten Bratpfanne die Mandelstifte ohne Fettzugabe leicht rösten. Auf die Arbeitsfläche geben und mit einem grossen Messer oder mit dem Zwiebelhacker mittelfein hacken.
Den Boden einer Springform von 26 cm Durchmesser mit Backpapier belegen und den Formenrand aufsetzen. Diesen mit einigen Tupfern Butter versehen. Dann ein Backpapier in der Höhe und Länge des Randes zuschneiden und den Formenrand damit auslegen. Das Backpapier leicht bebuttern. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Die Schokolade mit einem grossen Messer grob hacken. In eine Schüssel geben und diese in ein heisses Wasserbad stellen. Langsam schmelzen lassen. Die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen und die Schokolade leicht abkühlen lassen.
Inzwischen die weiche Butter, den Zucker und die Vanillepaste in eine Schüssel geben und so lange schlagen, bis die Masse sehr hell und luftig ist. Dann ein Eigelb nach dem andern unterschlagen. Zuletzt die Mandeln und die geschmolzene Schokolade dazurühren.
Die Eiweiss mit dem Salz steif schlagen. Den Eischnee sorgfältig unter den Schokoladen-Mandel-Teig ziehen. In die vorbereitete Form füllen.
Den Kuchen im 180 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille 45–50 Minuten backen. Während der Backzeit den Ofen wenn möglich nicht öffnen, da der Kuchen gerne zusammenfällt! Den Kuchen herausnehmen und etwa 10 Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form lösen.
Den Kuchen mit den Mandeln garnieren. Den Puderzucker in ein feines Sieb geben und den Kuchen damit bestäuben. Sehr gut schmeckt dieser Kuchen übrigens auch lauwarm serviert, nach Belieben begleitet von steif geschlagenem Rahm./Annemarie Wildeisen