März 16, 2018

Randen-Apfel-Salat, Ziegenkäse mit Mandeln by zu Tisch.

Zutaten für 4 Personen  Ofenranden 4 kleine gelbe und rote Randen, Olivenöl, Salz, Pfeffer, 8 Thymianzweige Salat 2 Handvoll Mizuna, Randenblätter oder Nüsslisalat, 1 säuerlichen Apfel, 150g Ziegenkäse, 1 Handvoll Mandeln Salatsauce 1.5 EL Condimento Bianco, 3 EL Nussöl, einen halben TL Senf, 1 TL Honig, Salz, Pfeffer

Zubereitung Den Ofen auf 200° Grad vorheizen. Die Randen mit dem Sparschäler schälen und je in acht gleich grosse Schnitze schneiden. Die Schnitze nach Farbe getrennt auf zwei Stück Alufolie legen. Die Randen mit etwas Olivenöl beträufeln, salzen und pfeffern und mit den Thymianzweigen belegen. Die Folien zu zwei dichten Päckchen wickeln. Die Randen in der Folie 50 bis 60 Minuten schmoren, bis sie gabelzart sind.
die Salatblätter waschen und trocken schleudern. Den Apfel mit der Gemüsemandoline quer und in sehr dünne Scheiben schneiden. Den Ziegenkäse in Scheiben schneiden.
Die Mandeln grob hacken und in einer Pfanne bei niedriger Temperatur ca. 10 Minuten rösten, dabei ab und zu an der Pfanne rütteln. 
Für die Salatsauce alle Zutaten mit dem Schwingbesen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Salat mit etwas Sauce beträufeln und mit den Händen gut mischen, die Salatblätter sollen nur leicht von der Sauce überzogen sein. Zum Servieren die Salatblätter auf die Teller verteilen. Die geschmorten Randenschnitze ebenfalls mit etwas Salatsauce mischen und auf dem Salat verteilen. Die Apfelscheiben zu Rosetten formen und zwischen die Randenschnitze stecken. Den Ziegenkäse in der Pfanne leicht braun werden lassen und auf den Salat geben und die Mandeln drüberstreuen.


Herausgegeben und erhältlich bei anna's finest 

Ausleihe. Alle Bücher unter dieser Rubrik können kostenlos ausgeliehen werden.
Schreiben Sie einfach ein Mail und wir senden Ihnen das Buch per Post zu. Die Bücher müssen nach 21 Tagen zusammen mit dem Versandporto in Briefmarken, zurückgeschickt werden.