Mai 31, 2019

Gestickte Blumen von Olga Prinku

Olga Prinku hatte einen Traum. Darin strickte die britische Grafikdesignerin nicht wie sonst mit Garn, sondern mit bunten Blumen. In der Realität übte sie diese Technik zuerst mit getrockneten Blumen an Passiersieben. Schliesslich getraute sie sich an feiner gewebte Stoffe. «Manchmal pflücke ich auch frische Blumen in meinem Garten oder auf Spaziergängen und lasse sie erst im Webrahmen trocknen.» Auf ihrem Youtube-Kanal zeigt sie in verschiedenen Videos, wie sie Blumen mit Kieselerde haltbar macht oder Hemden damit bestickt. Mehr Fotos und Kränze zum Bestellen gibt es auf prinku.com